Küchenfertig ohne Knochen. Die Keule wurden vom Knochen gelöst, in die Teilstücke zerlegt und zusammen vakuumverpackt. Im Vergleich zum Rücken ist das Fleisch der Keule etwas fester und herzhafter. Es eignet sich daher ideal als Braten.